Dürfen wir vorstellen? – MAGGIE!

Einheitsbuddeln auf der FARM

|Am 12. November ist ein neues Mitglied in unsere kleine Ponyherde aufgenommen worden.

Maggie ist eine 13jährige, gescheckte Ponystute, über deren Vergangenheit wir nichts weiterwissen, als dass sie in Irland geboren, im Mai 2021 exportiert wurde und bei einem Pferdehändler in Deutschland landete.

Sie ist nicht nur die Jüngste, sondern mit einem Stockmaß von 1,38 m auch die Größte in der Gruppe. Von ihrem Wesen her ist sie etwas schüchtern, aber offen und neugierig und absolut freundlich und fein im Umgang.

Am Anfang wurde sie von den anderen Ponys nicht gerade willkommen geheißen, inzwischen bewegt sie sich sicherer in der Herde und hat sich vor Blacky am unteren Ende der Hierarchie eingeordnet. Während der Wintersaison hat sie jetzt alle Zeit, in Ruhe bei uns anzukommen und sich langsam mit dem Alltag und den Aufgaben eines Farmponys vertraut zu machen.

Bisher meistert sie alles sehr gut und ist ein richtiger Schatz.

Wir freuen uns schon auf die Sommersaison mit ihr, wenn es auf der Farm wieder richtig losgeht!

Weitere Artikel:

  • Weihnachten 2023

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten 2023 | Wir wünschen allen, die uns in diesem Jahr so zahlreich besucht und unterstützt haben, frohe Weihnachten und einen

  • Dunkelprogramm 2023

Die Farm im Radio bei SWR1

Radiobeiträge zu Herzenssache SWR1 | Zu unserem ersten Dunkelangebot im Dezember besuchte uns ein besonderer Gast. Steffi Stronzyk vom SWR 1 kam