Unsere Angebote

Farmbetrieb

Jeden Donnerstag-, Freitag- und Samstagnachmittag von 15 bis 18 Uhr steht die Farm allen Kindern offen. Kinder, die jünger als 6 Jahre alt sind, müssen von einer Aufsichtsperson begleitet werden.

Winterfarm

Auch im Winter tut frische Luft gut.
Seit 2019 haben wir die Winterfarm gestartet: jeden Samstag von 11-14 Uhr für Schulkinder (ohne Eltern) und von 14-16 Uhr für alle.

FARM-Events

Jährliche Höhepunkte auf der Farm: Ob Farmeröffnung, Schafschurfest, St.Martin oder Advent: Wir feiern gemeinsam auf der Farm.

Feiern auf der Farm

Für private Feiern wie Kindergeburtstage oder Klassenfeiern kann das Farmgelände mittwochs von 14-19 Uhr genutzt werden.

Ferienspiele

In den Schulferien bieten wir in einigen Wochen zu verschiedene Themen eine Betreuung an. In der Vergangenheit waren zum Beispiel die Mittelalter- oder Indianer-Wochen sehr beliebt.

Ponykurse

Wer Interesse hat, den Umgang mit den Ponys zu erlernen, kann sich für einen Ponykurs anmelden. Wir bieten die Kurse sowohl für Anfänger, als auch für fortgeschrittene Kinder an.

Für Schulen/ Kitas

Raus aus dem Klassenzimmer rein in die Natur: Kinder lernen am besten durch Be-greifen, und können elementare Erfahrungen mit Wasser, Luft, Erde, Feuer machen.

Hühner im Frühling
KInder beim Spielen mit dem Ball

UNSER OSTERPICKNICK am KARSAMSTAG

Liebe Familien,

der Frühling kommt mit großen Schritten und es wird Zeit, dass die FARM wieder ihre Tore öffnet. In den Osterferien wollen wir es wagen. Von Montag bis Gründonnerstag sind die Schulkinder dran.

Der Karsamstag, also der 3. April, ist dann für die Familien reserviert, damit auch die jüngeren Kinder mal wieder die FARM besuchen können. Mit den ganzen Coronaregeln ist das nicht so einfach. Darum haben wir uns folgendes Konzept ausgedacht:

Ihr dürft Euch als Familie (max. 10 Personen) oder als Gruppe aus zwei Haushalten von insgesamt maximal 10 Personen (alle Kinder mitgezählt) entweder für den Vormittag (von 11 – 14 Uhr) oder für den Nachmittag (von 14.30 – 17.30 Uhr) anmelden. Zeitgleich dürfen 4 Familiengruppen auf der Farm sein. Ihr als Eltern seid dafür verantwortlich, dass die Kinder der verschiedenen Gruppen Abstand voneinander halten.

Damit dies leichter ist, bekommt ihr ein „Basislager“, einen Platz, an dem ihr euer mitgebrachtes, leckeres Picknick auspacken und genießen könnt. Von dort aus können die Gruppen dann zu den verschiedenen Spielstationen gehen, die wir vorbereitet haben, so wollen z.B. die Ponys gestriegelt werden, ihr könnt Euch ein Stockbrot backen, etwas basteln oder Ostereierschießen mit Pfeil und Bogen.

Wenn ihr jetzt Lust auf einen schönen Farmtag bekommen habt, dann meldet Euch an mit einer Mail an farm@diefarm-ingelheim.de.

Wir freuen uns schon sehr auf Euch!

Wie immer werden wir unsere Spendenbox aufstellen und freuen uns über jede Unterstützung.

P.S. Wie ihr Euch natürlich vorstellen könnt, hängt unser Programm zurzeit immer von den aktuellen Infektionszahlen und den damit verbundenen Coronaregelungen ab. Daher kann es sein, dass wir unser Konzept kurzfristig verändern oder ganz absagen müssen. Eine Teilnahme können wir leider nicht garantieren.

Download Anmeldeformular
Hygiene- und Schutzkonzept