„Ein Tag für Afrika“ auf der Farm

Einheitsbuddeln auf der FARM

| Die Kurt Schuhmacher Gesamtschule in Ingelheim veranstaltete am 21. Juni 2022 einen „Tag für Afrika“. Die Schüler*innen der 10. Klassen konnten sich einen Tag für ein gemeinnütziges Projekt engagieren. Zur Bezahlung ihrer Arbeit suchten sie sich Sponsoren in ihrem Verwandten- und Freundeskreis. Das dadurch gesammelte Geld wurde dann an ein soziales Projekt in Afrika gespendet.

Wir haben uns sehr gefreut dass sich auch 10 tatkräftige Jugendliche auf der Farm für einen Arbeitseinsatz gemeldet haben. Es war großartig was sie in diesen Stunden geleistet haben. Das Holzlager ist neu sortiert, der Sperrmüll sortiert und auf die Hänger verlanden, im ganzen Garten gibt es kein Unkraut mehr und neue Gemüsepflanzen wurden gesetzt.

Wir wollen uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die Hilfe bedanken und freuen uns auf weitere Kooperationen.

Das Farmteam

Beitrag in der SZ der IGS Kurt-Schumacher
ZURÜCK

Weitere Artikel:

  • Schüler engagieren sich beim Tag für Afrika

Ein Tag für Afrika

"Ein Tag für Afrika" auf der Farm | Die Kurt Schuhmacher Gesamtschule in Ingelheim veranstaltete am 21. Juni 2022 einen "Tag für