Die Farm öffnet für Schulkinder

Schulkinder beim Malen mit Fingerfarben

| Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir freuen uns sehr Euch/Ihnen mitteilen zu können, dass die Farm wieder öffnet.

Durch die aktuell gültige 11. CoBeLVO (Coronaverordnung) können sich ab jetzt 25 Personen (Kinder & Betreuer) als Gruppe ohne Abstandsregelung und ohne Mund-Nasen-Schutz auf der Farm aufhalten. Wir möchten diese begrenzten Plätze nur Schulkindern anbieten, leider können uns deshalb keine Erwachsenen mit Kleinkindern besuchen.

Wir freuen uns, dass wir so den Kindern trotz der Einschränkungen einen unbeschwerten Besuch auf unserer Farm ermöglichen können.

Für den Besuch der Farm ist eine Anmeldung erforderlich:

Die Ponys, Schafe und Hühner erwarten Euch bereits. Der Garten grünt üppig und es gibt viel zu ernten und zu kochen. Außerdem wollen wir Euch unser neues Nachbargelände „Neuland“ vorstellen, auf dem sich nicht nur die Ponys sehr wohl fühlen.

Öffnungszeiten:

Donnerstag:    15.00 – 18.00 Uhr

Freitag :           15.00 – 18.00 Uhr

Samstag:         11.00 – 18.00 Uhr

Samstags könnt ihr Euch für einen halben Tag von 11.00 – 14.30 Uhr oder 14.30 – 18.00 Uhr oder für einen ganzen Tag von 11.00 – 18.00 Uhr anmelden.

Ganztagsbesucher bekommen für 1 EUR ein warmes Mittagessen. Bitte vergesst nicht Euer Essgeschirr mitzubringen.

Wir freuen uns sehr auf Euch,

Euer Team der Farm

ZURÜCK

Weitere Artikel:

Die Farm & Corona

Die Farm und Corona | Hallo liebe Mitglieder, leider ist es auch bei der Farm nicht absehbar, wann wir den normalen Betrieb wieder