Farmregeln

Auch auf unserer Farm gibt es einige Regeln mit denen wir das Miteinander erleichtern möchten.

Allgemeine Regeln
  • Wir achten darauf, uns und andere nicht zu gefährden.
  • Wir gehen respektvoll und sorgsam mit Menschen, Tieren und Pflanzen um.
  • Wir entsorgen jeglichen Müll in den dafür bereitgestellten Behältern und verlassen den Platz aufgeräumt und sauber.
Feuer
  • Wir verbrennen nur, was am Brennholzlager dafür bereitgestellt wird.
  • Brennende Holzstücke bleiben in der Feuerstelle – Nicht mit brennenden Gegenständen herumlaufen!
Garten
  • Wir bleiben im Gemüsegarten auf den Wegen.
  • Wir ernten oder verzehren Pflanzen und Früchte nur nach Absprache mit der Aufsichtsperson.
Stallungen und Koppel
  • Wir betreten Koppeln und Stallungen nur in Absprache mit der Aufsichtsperson.
  • Wir füttern oder putzen Tiere nur in Absprache mit der Aufsichtsperson.

Werkzeuge und Geräte und Material

  • Wir gehen mit den Werkzeugen vorsichtig und sachgerecht um.
  • Wir säubern die Werkzeuge nach dem Gebrauch und räumen sie in den Bauwagen zurück.
  • Wir bringen nicht verwendetes Holz zum Lagerplatz zurück.
  • Wir räumen übriges Material (z.B. Blumensamen, -zwiebeln oder Spielzeug) nach dem Gebrauch selbstständig an dessen Platz zurück.
Hunde sind an der Leine zu führen!

  Diese Regeln stehen Ihnen hier auch als PDF zum Herunterladen zur Verfügung.