freies Ehrenamt: Platzbuchung

Wir suchen Dich.

Herrscher über das Farmgelände. Ponyhof-Manager. Kalender-Agent.

 

Platzbuchung — Was macht man da?

Bei der Platzbuchung geht es darum, zu koordinieren, wer wann außerhalb der Farmöffnungszeiten unser Farmgelände nutzen kann. Hauptsächlich sind das Kindergeburtstage, die meist Samstag Vormittag oder Sonntag Mittag stattfinden.

Der Arbeitsablauf sieht wie folgt aus:

  1. Anfragen entgegennehmen und beantworten (Email)
  2. den Kalender führen (online)

Die Termine werden dann mit Claudia abgesprochen, die

  1. den Vertrag regelt,
  2. Schlüssel gegen Kaution tauscht,
  3. die Kaution nach Kontrolle des Platzes wieder auszahlt,
  4. sicherstellt, dass bezahlt wurde (bar).

Du übernimmst also Planung und Korrespondenz, Claudia übernimmt Schlüssel, Geld & Vertrag.

 

Wie und wann geht’s los?

Die Platzbuchung kann prinzipiell wieder ab Januar beginnen, allerdings wird wahrscheinlich erst ab Frühling mehr zu tun sein, wenn die Saison beginnt. Du hast also Zeit, Dich in Ruhe mit dem Kalendersystem anzufreunden.

Wenn du interessiert bist, schreibe uns doch am besten direkt eine Email.

Einladung zur Adventsfeier auf der FARM

Liebe Farmfreunde,
 
am kommenden Samstag, den 9. Dezember, möchten wir ab 16 Uhr die FARM noch einmal aus ihrem Winterschlaf wecken und laden euch herzlich zu unserem jährlichen Advent auf der FARM ein. Bringt Kekse mit und Bratäpfel, die wir dann im Lehmofen backen. Für das Lagerfeuer könnt ihr auch wieder Stockbrotteig oder Marshmellows mitbringen. Wir werden Punsch machen und bei Dunkelheit wandern wir mit Fackeln über den Westerberg. 
 
Sollte es regnen, fällt die Feier aus. Wir geben in diesem Fall am Abend zuvor auf unserer Homepage Bescheid (www.diefarm-ingelheim.de).
 
Bitte mitbringen:
 
– Kekse/ Bratäpfel/… zum Backen im Ofen
– Stockbrotteig/ Marshmellows für’s Lagerfeuer
– Tassen für den Punsch
– Laternen/ Fackeln/Lampen/… für die Wanderung
 
Wir freuen uns auf einen gemütlichen Vorweihnachtsabend mit euch!
 
Viele Grüße,
euer FARM-Vorstand

Einladung zum Saisonabschlussfest der FARM

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Nachbarn und Freunde der FARM Ingelheim,
 
eine weitere Saison neigt sich dem Ende zu und wir möchten noch einmal zusammenkommen und den Abschluss mit euch gemeinsam feiern. Deshalb laden wir Sie alle ein, am
 
Samstag, den 28.10.2017
 
auf das FARM-Gelände zu kommen und mit uns bei Lagerfeuer, Stockbrot, Kuchen und Köstlichkeiten aus unserem Lehmofen eine weitere erfolgreiche FARM-Saison ausklingen zu lassen. Kuchenspenden sind herzlich willkommen.
 
Wir freuen uns auf euch!
Euer FARM-Team

Lehren lernen auf der Farm

Kinder- und Jugendfarmen sind nicht nur tolle Plätze zum Spielen und für die offene Kinder-  und Jugendarbeit. Sie eignen sich durchaus auch für Phasen des gebundenen und lehrplangemäßen Unterrichts als außerschulischer Lernort. 

Wie „echter Unterricht“ auf der Farm aussehen kann, zeigte Britta Nestler am 28.10.2017 im Rahmen einer ganztätigen Lehrerfortbildung. Lehrerinnen und Lehrer aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet kamen angereist, um sich die praktische Umsetzung von „NaWi outdoor“ – Naturwissenschaften unterrichten am außerschulischen Lernort Kinder-  und Jugendfarm  anzusehen, auszuprobieren und eine Idee vom Lernen und Lehren auf der Farm zu erlangen.  (mehr …)

Die FARM öffnet wieder

Wenn die Tage wieder länger werden, die Jacke auch einmal zu Hause bleiben kann und die Tiere ihr Winterfell loswerden wollen, dann ist es Zeit, dass auch die FARM aus ihrem Winterschlaf erwacht. 

Saisonstart

Den Beginn der neuen Farmsaison läuten wir bei einem gemütlichen FARM-Café am Samstag, den 01. April 2017 von 15 bis 18 Uhr gemeinsam mit euch ein. Kuchenspenden sind herzlich willkommen. Außerdem bieten wir Weidenflechten an. Dafür könnt ihr gerne frisch geschnittene, biegsame Zweige aus euren Gärten mitbringen (es müssen keine Weiden sein). (mehr …)

Farm-Events Oktober – Dezember 2016

Hallo liebe Farmfreunde,

 
die Saison geht in die letzten Wochen und wir geben noch mal Gas. Deshalb möchten wir euch auf besondere Events und die Möglichkeit, uns dabei zu unterstützen, hinweisen.
 
 
1. Oktober 15:00 Uhr // Deckenflohmarkt und Farm-Café
 
Das Farm-Café startet in die 3. Runde und ist auch diesmal mit einem Deckenflohmarkt für Kinderspielsachen verbunden. Wer mitmachen möchte bringt eine Decke mit und kann darauf sein Spielzeug zum Verkauf anbieten. Pro Decke wird ein Kuchen für das Farm-Café gespendet. Bei frisch gemahlenem und aufgebrühtem Kaffee zu gewohnt farmgünstigen Preisen läuten wir den letzten Monat der Saison ein. (Auch Kuchenspenden ohne Decke sind gern gesehen ;)).
 
 
16. Oktober 14:00 Uhr // Entekerb in Frei-Weinheim
 
Auch dieses Jahr werden wir wieder bei der Entekerb in Frei-Weinheim sonntags das Kinderprogramm anbieten. Die Ponys werden dort sein und es werden Flugzeuge aus Holz gebaut. Zusätzlich möchten wir Stockbrot mit den Kindern machen. Dafür brauchen wir ganz dringend neue Stockbrotstöcke, denn der Fundus auf der Farm schwindet zusehends. Lange, gerade und nicht zu dünne Stöcke (z.B. Haselnuss ist gut geeignet) sind deshalb auf der Farm höchst willkommen. Wir freuen uns, wenn ihr uns bei eurem nächsten Besuch vor dem 16. Oktober ein paar Stöcke mitbringt. Über Stockbrotteig-Spenden freuen wir uns auch! Wer da etwas vorbei bringen mag (am 16. Oktober zwischen 13 und 14 Uhr) kann gerne eine Mail an mithilfe@diefarm-ingelheim.de schreiben und Bescheid sagen.
 
 
29. Oktober 15:00 Uhr // Saisonabschluss-Fest
 
Die Saison wird wie immer mit einem kleinen Fest beendet. Genauere Infos folgen dazu in Kürze.
 
 
 5. November 13:00 Uhr // Farm winterfest machen
 
Am 5. November findet ein Vereinstag statt, an dem wir die Farm auf den Winterschlaf vorbereiten. Das Gelände wird gemeinsam gesichert und aufgeräumt. Traditionell endet die Aktion in einem netten Beisammensein am Lagerfeuer.
 
 
10. Dezember // Adventsfest auf der Farm
 
Am 10. Dezember möchten wir die Farm noch einmal aus dem Winterschlaf wecken, um mit euch ein Adventsfest zu feiern. Genauere Informationen dazu folgen noch, aber mit Punsch und Lagerfeuer dürfte mindestens zu rechnen sein 🙂
 
 
Ansonsten gilt weiterhin: donnerstags Ponys, freitags bauen, samstags Aktionen (das genaue Programm findet ihr auf der Startseite). 
 
 
Hier die Möglichkeiten uns zu unterstützen noch einmal kurz und knapp:
 
– Kuchenspende (1. Oktober)
– Stockbrotstöcke (vor dem 16. Oktober)
– Stockbrotteig (am 16. Oktober)
– mit anpacken (5. November)
 
 
Wir freuen uns auf euch und eure Hilfe!
 
Euer FARM-Vorstand